Individuell Bauen, Wohnen, Einrichten und Leben

Ziegel-Traumhaus vom Architekten

Ziegel-Traumhaus vom Architekten
© djd/Lebensraum Ziegel/Unipor

Eines der wichtigsten Dinge im Leben ist ein schönes Zuhause, in dem man sich einfach nur wohlfühlt. Wer die Chance hat, sein eigenes Traumhaus zu bauen, sollte über die Vorteile einer individuellen Planung nachdenken, die ganz den eigenen Bedürfnissen entspricht. Denn gebaut wird in der Regel nur einmal im Leben.

Ästhetischer Anspruch, Nachhaltigkeit, praktische Grundrisse, gute Raumausnutzung: Wer all dies unter einen Hut bringen will, sollte die Kreativität und Erfahrung eines Architekten nutzen.

Behaglich, naturnah, wohngesund und individuell

Modernes Stadthaus oder rustikales Landhaus? Pfiffiges Mehrgenerationenhaus oder Bauhausvilla? Bungalow oder Doppelhaus? Egal für welchen Stil sich Bauherren entscheiden, die Wahl des Baustoffs ist dabei ebenso von Bedeutung. Ein Ziegelhaus beispielsweise schafft vor allem dauerhafte Werte: Mit Standzeiten von 100 Jahren und mehr bieten moderne Ziegelhäuser besten Wärme-, Brand- und Schallschutz. Hinzu kommen die Eigenschaften, die Ziegel seit fast 5.000 Jahren zu einem der beliebtesten Baustoffe machen: Sie haben die Fähigkeit, Wärme und Feuchtigkeit zu speichern und zeitversetzt wieder abzugeben. Somit können sie ganzjährig für Wohlfühlklima sorgen.

Mehr Inspiration finden Sie hier:
  Ein wohngesundes und ökologisches Zuhause für die Zukunft

Ziegeldatenbank

Den passenden Architekten in ihrer Region finden angehende Bauherren etwa in der sogenannten Ziegeldatenbank unter www.lebensraum-ziegel.de. Vom kompakten Bungalow bis zur mehrstöckigen Stadtvilla inspiriert die „Galerie“ auf dem Online-Portal der deutschen Ziegelhersteller mit einer bunten Sammlung individuell geplanter Entwürfe.

Originally posted 2018-04-28 11:30:58.


Related Posts

Bitumen- und Asbestdächer jetzt sanieren
© epr/LUXMETALL

Bitumen- und Asbestdächer jetzt sanieren

Asbestdächer sollen aufgrund ihrer Gesundheitsgefährdung längst entsorgt werden. Und auch für Bitumendächer, die alle zwei bis drei Jahre mit einem Dachlack nachbehandelt werden müssen, gibt es Alternativen, die weitaus pflegeleichter sind.

Eine fachgerechte Dämmung spart deutlich Kosten
© epr/Fachverband Mineralwolleindustrie

Eine fachgerechte Dämmung spart deutlich Kosten

Eine fachgerechte Dämmung mit Mineralwolle – egal ob Glas-oder Steinwolle – lohnt sich. Das Kosten-/Nutzenverhältnis lässt sich bereits vorab relativ genau ermitteln: Bei der Planung der individuellen Maßnahmen ist es wichtig, von Beginn an auf die Unterstützung von Experten zu setzen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.