Alles rund um Haus & Garten

Fertigbauweise erfüllt den Traum vom eigenen Haus
© epr/SchwörerHaus

Fertigbauweise erfüllt den Traum vom eigenen Haus

Viele Menschen träumen von einem maßgeschneiderten Zuhause, denken jedoch, dass die Kosten dafür viel zu hoch sind. Der Traum vom Eigenheim bleibt damit unerfüllt, obwohl es selbst für überschaubare Baubudgets schöne und individuelle Konzepte gibt. Eine bezahlbare Variante: die Fertigbauweise.

Duscherlebnis mit Stil
© epr/Schlüter-Systems

Duscherlebnis mit Stil

Eine ebenerdige Dusche ist das Herzstück eines barrierefreien Badezimmers. Sie ist nicht nur komfortabel und praktisch, sondern lässt den Raum auch größer und offener wirken. Design-Lösungen für die Ablaufrinnen setzen jetzt ganz neue Akzente in der Duschfläche.

Grundöfen erfüllen Abgasvorschriften
© djd/rondolino.de

Grundöfen erfüllen Abgasvorschriften

Frostbeulen aufgepasst: Ein Grundofen kann dank des geringen Holzverbrauchs und der dementsprechend niedrigen Emissionswerte ökonomisch und ökologisch gesehen eine sinnvolle Anschaffung sein.

Ein wohngesundes und ökologisches Zuhause für die Zukunft
© epr/SchwörerHaus

Ein wohngesundes und ökologisches Zuhause für die Zukunft

Heutzutage reicht es vielen verantwortungsvollen Bauherren nicht mehr aus, den Fokus beim Neubau lediglich auf die Energieeffizienz zu legen. Vielmehr suchen sie nach optisch ansprechenden Hauskonzepten, die auch in Sachen Wohngesundheit und Ökologie punkten – und dabei bezahlbar bleiben.

Silgranit-Spüle mit Bio-Abfall-Depot
© epr/BLANCO

Silgranit-Spüle mit Bio-Abfall-Depot

Marktfrische Zutaten, eine Rezeptidee und Lust am Kochen – und fast fertig ist das Leib- und Magengericht. Damit auch die vielen Zwischenschritte wie Zutaten schälen, schnippeln und Reste entsorgen das Kochvergnügen nicht schmälern, bedarf es einer durchdachten Ausstattung. EIne moderne Spüle punktet durch Funktionalität.

Rasengitter überzeugen ökologisch und optisch
© epr/Gutta

Rasengitter überzeugen ökologisch und optisch

Jeden Tag werden in Deutschland große Flächen versiegelt – gerade in Ballungsgebieten verschwinden durch den Bau von Immobilien, Straßen und Parkplätzen natürliche Flächen beträchtlichen Ausmaßes. Das ist nicht nur optisch wenig erfreulich, sondern vor allem aus ökologischen Gründen eine bedenkliche Entwicklung.