Schlagwort: Fußboden

Zu Hause auf der Sonnenseite
© Schlüter-Systems

Zu Hause auf der Sonnenseite

Unbeschwerter und komfortabler als auf der eigenen Terrasse oder dem eigenen Balkon lässt sich die Sonne kaum genießen. Ein attraktiver, robuster und leicht zu reinigender Bodenbelag aus keramischen Fliesen oder Natursteinplatten ist dafür die ideale Grundlage.

Ob Echtholz oder Vinyl: Boden für jeden Anlass
© epr/Bembé Parkett

Ob Echtholz oder Vinyl: Boden für jeden Anlass

Egal ob pflegeleichter, belastbarer Designboden aus Vinyl für Kinderzimmer, Küche und Bad oder edles, zeitlos schönes Echtholzparkett für das Vorzeigezimmer: Jeder Raum zu Hause hat andere Ansprüche. Wählen Sie weise!

Maßgefertigter Parkettboden
© epr/SYMParkett

Maßgefertigter Parkettboden

Bei der Entscheidung für einen neuen Bodenbelag klaffen zwischen Wunsch und Wirklichkeit häufig große Lücken, die dem Budget geschuldet sind. Die Folge sind oft Kompromisse, die langfristig an der Wohnzufriedenheit nagen.

Auf natürlichen Pfaden
© Classen

Auf natürlichen Pfaden

Jeder kennt diesen Moment: Man betritt ein Zimmer und sofort fällt der Blick auf den fantastischen Fußboden. Ob wunderschöne Holzmaserung oder eleganter Stein – der Bodenbelag spielt für das Raumambiente eine entscheidende Rolle.

Ein keramischer Fliesenbelag bietet mehr
© epr/VDF/Ragno

Ein keramischer Fliesenbelag bietet mehr

In den eigenen vier Wänden sollte man bei der Wahl der Einrichtung sowie von Boden- und Wandbelägen auf Materialien setzen, die langlebig sowie gut in Qualität und Design sind. Keramische Fliesen bieten diese Sicherheit.

Fußboden im Used Look
© djd/Parkettprofi/Pallmann

Fußboden im Used Look

Mit speziellen Verfahren, bei denen in mehreren Arbeitsschritten verschiedene Spezialbürsten zum Einsatz kommen, kann neues Parkett die Anmutung älterer Böden erhalten.

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine
© epr/Stones Gesellschaft

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine

Beim Verlegen von gepflasterten Flächen verhindert der Einsatz von Fugensand, dass sich Unkraut in den Zwischenräumen der Steine ausbreitet. Wer dabei auf umweltfreundliche Produkte setzt, kann den wild wuchernden Pflanzen reinen Gewissens den Kampf ansagen.

Schicker Raumgestalter
© Bona

Schicker Raumgestalter

Wer nicht durchweg am Leben seiner Mitmenschen teilhaben möchte, ist mit Parkett optimal beraten: besonders, wenn es vollflächig mit dem Estrich verklebt ist. Denn ein Holzboden, der fest mit dem Untergrund verbunden ist, kann nicht mehr in Schwingungen geraten und verringert den Raumschall deutlich.