Gartenpavillon aus Metall auf der Terrasse
Lauschiges Plätzchen im Garten: Ein offener Metall-Pavillon zaubert ein stilvolles Ambiente.

Gemütlich im Garten sitzen, die Ruhe und Blütenpracht genießen, bei einem guten Buch entspannen oder mit Freunden und Familie feiern: Viele Hausbesitzer verbringen die Sommerzeit am liebsten im eigenen Garten. Das Zweitwohnzimmer wird meist liebevoll dekoriert – mit hochwertigen Gartenmöbeln und schönen Accessoires. Zum neuen Lieblingsplatz im Grünen kann ein nostalgischer Gartenpavillon aus Metall avancieren, der zugleich edler Blickfang und lauschiger Rückzugsort ist.

Handgefertigter Gartenpavillon

Einen Hauch Romantik zaubert etwa ein filigraner, offener Pavillon wie das Modell „Piemont“ von Garten & Design. Mit einem festen Metalldach ausgestattet, spendet das Schmuckstück an heißen Sommertagen angenehmen Schatten und schützt an anderen Tagen vor Nieselregen. Mit wasserabweisenden Vorhängen, die optional in verschiedenen Farben erhältlich sind und ein besonderes Ambiente schaffen, kann man den gemütlichen Sitzplatz noch häufiger nutzen, bekommt auf Wunsch einen zusätzlichen Sichtschutz und auch das Mobiliar ist geschützt.

Damit ist das in Deutschland produzierte Kleinod auch für die Gastronomie interessant. „Da alle Metallelemente voll verzinkt und auf Wunsch pulverbeschichtet sind, ist der Pavillon völlig wartungsfrei, muss nicht gestrichen oder nachbehandelt werden“, erklärt Hersteller Udo Noller. Das Modell „Piemont“ kann vom Kunden selbst aufgebaut werden und wird in drei verschiedenen Größen angeboten: mit 2,70, drei und 3,50 Meter Durchmesser. Informationen und Bestellmöglichkeiten findest du unter ❥ www.gartenpavillon-noller.de.

Märchenhafter Rank-Pavillon

Ein stilvoller Rank-Pavillon ohne festes Dach, der sich gut in jeden Garten einfügt, ist beispielsweise auch das Modell „Provence“. Richtig märchenhaft sieht es aus, wenn duftende Rosen, Geißblatt oder purpurne Clematis den Pavillon umranken. Wer möchte, kann das Schmuckstück mit einer zusätzlichen Beschattung aus beschichteter Gewebeplane ausstatten. Die hochwertigen Einzelstücke können in Größe und Design immer individuell auf Ambiente und Größe des Gartens abgestimmt werden.

Bildquelle:

  • Gartenpavillon aus Metall auf der Terrasse: Gartenpavillon Noller
Kategorien: , ,

Das könnte dir auch gefallen:

Für viele wohl ein bekanntes Problem: Man zieht in eine neue Wohnung und stellt beim Anbringen der Einrichtungsgegenstände fest, dass der Bohrer im Mauerwerk kaum zu versenken ist. Statt saubere Bohrlöcher zu schaffen, in denen sich mit Dübeln Regale, Hängeschränke, Gardinenstangen oder größere Bilder befestigen lassen, kommt einem bröckelndes Mauerwerk entgegen.

Parkett ist ein zeitloser Klassiker für die Bodengestaltung – naturnah, edel und dabei auch noch urgemütlich. Viele gute Gründe sprechen für die ungebrochene Beliebtheit von Echtholz als Bodenbelag. Hier finden Sie Tipps, mit denen Sie länger Freude an Ihrem Parkett haben.