Paar in Hängematte im Sonnenuntergang
Die letzten Sonnenstrahlen des Tages lassen sich in einer Hängematte besonders entspannt genießen.

Die einen buchen eine Kreuzfahrt, um den Alltagsstress einmal ganz hinter sich zu lassen, die anderen entspannen lieber in den eigenen vier Wänden, im Garten oder auf dem Balkon. Doch ganz gleich, wo man seine Freizeit verbringt – für das perfekte Sommerfeeling bieten sich Hängematten und Hängesessel an. Denn sie punkten nicht nur durch ihre ergonomische Qualität, sondern sind auch eine Wohltat für Geist und Körper.

Hängematten sind gut zum Rücken

Wer schon mal eine Seereise mit TUI Cruises oder AIDA Cruises gemacht hat, hat sicher bereits Zeit in einer der hochwertigen Hängematten von Crazy Chair verbracht. Die inhabergeführte Manufaktur stattet beide Schiffe mit seinen rückenfreundlichen und wetterfesten Produkten aus.

Doch dieser Luxus ist nicht nur an Bord der Hochsee-Kreuzer vorhanden. Auch zu Hause lässt es sich indoor wie outdoor hervorragend in einer Hängematte von Crazy Chair relaxen. Verschiedene Modelle – von der 1-Person-Version bis hin zur Familien-Ausführung – werden TÜV-geprüft in Deutschland produziert. Ausgewählte, robuste Materialien, aparte Farben und ein modernes Design machen jede Liege zu einem attraktiven Blickfang.

Resistent gegen Sonne und Regen

Neben den äußerlichen Besonderheiten erweisen sich die ergonomischen Hängematten ebenso als pflegeleicht und überzeugen durch sonnen- und regenresistente Materialien. Ein weiterer Vorteil: Mit ihrer speziellen Seilführung und Querstangen-Technik garantieren die Wohlfühlobjekte eine hohe Kippstabilität. Verbraucher müssen somit keine Angst haben, bei der kleinsten Bewegung herauszufallen. Mehr Infos gibt es unter ❥ www.crazychair.de.

EInstellbare Sitzneigung und Armlehnenposition

Höchsten Komfort garantieren zudem die innovativen und rückenentlastenden Hängesessel. So besticht das Modell „One“ in den Material-Ausführungen Allwetter, Dinamica oder Leder durch seine individuell einstellbare Sitzneigung, Armlehnenposition und Fußteillänge inklusive Sitzhöhe. Sollte sich keine passende Decke oder ein starker Ast zum Aufhängen anbieten, produziert Crazy Chair für seine Hängematten und -sessel übrigens passende Ständer aus hochwertig vergütetem Edelstahl. So ist man für jede Alltagssituation optimal ausgestattet.

Bildquelle:

  • Paar in Hängematte im Sonnenuntergang: Crazy Chair
Kategorien: ,

Das könnte dir auch gefallen:

Für viele wohl ein bekanntes Problem: Man zieht in eine neue Wohnung und stellt beim Anbringen der Einrichtungsgegenstände fest, dass der Bohrer im Mauerwerk kaum zu versenken ist. Statt saubere Bohrlöcher zu schaffen, in denen sich mit Dübeln Regale, Hängeschränke, Gardinenstangen oder größere Bilder befestigen lassen, kommt einem bröckelndes Mauerwerk entgegen.

Parkett ist ein zeitloser Klassiker für die Bodengestaltung – naturnah, edel und dabei auch noch urgemütlich. Viele gute Gründe sprechen für die ungebrochene Beliebtheit von Echtholz als Bodenbelag. Hier finden Sie Tipps, mit denen Sie länger Freude an Ihrem Parkett haben.