Treppenlifte überwinden Stufen mühelos

Moderner Treppenlift überwindet Treppe

2013 lag der Anteil der über Sechzigjährigen bei 27 Prozent der Bevölkerung, Tendenz steigend. Das stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen, bietet aber auch viele Chancen: Noch nie waren die Möglichkeiten, im hohen Alter selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben, so groß.

Das Älterwerden geht selten ohne körperliche Einschränkungen vonstatten, die Mobilität lässt nach und die Angst vor Stürzen nimmt zu. Besonders beim Treppensteigen stoßen viele Senioren irgendwann an ihre Grenzen. Im eigenen Zuhause sind Stufen oft der Grund für einen Umzug. Eine komfortable Lösung bieten da moderne Lifte von AP+ Treppenlifte. Mit dem neuen Modell VARIO erweitert das Unternehmen sein Angebot um mehr als nur ein Beförderungsmittel: Es setzt Standards für Schnelligkeit und Flexibilität. Das Treppenliftsystem ist dank detaillierter Planung und dem Einsatz innovativer Technik in kürzester Zeit vor Ort installiert und individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst – von der Bestellung bis zum Einbau vergehen gerade einmal fünf Tage! Der neue VARIO überzeugt durch Komfort, Design und Sicherheit. Der kaschierte Motor, die verblendete Elektronik sowie die unauffällige Einrohrschiene mit geringem Platzbedarf lassen den Lift zu einem dezenten Teil des Interieurs werden. Zahlreiche Sicherheits-Features, zum Beispiel der automatische Stopp bei Hindernissen, der Sicherheitsgurt sowie ein Drehsitz für den sicheren Einstieg komplettieren das Angebot. Angetrieben wird der VARIO via Elektromotor mit wiederaufladbarem Akkumulator. Übrigens: Die Investition in einen Treppenlift wird finanziell gefördert, erhältlich ist zum Beispiel ein Pflegekostenzuschuss durch die Pflegeversicherung. Voraussetzung ist das Vorliegen eines Pflegegrades. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau, KfW, bietet ebenfalls eine Zuschussvariante aus Mitteln des Bundes an. Bei beiden Angeboten ist es ganz wichtig, erst den Antrag zu stellen und auf die Bestätigung der Kostenübernahme zu warten und dann die Umbaumaßnahme zu starten. Bereits begonnene Maßnahmen werden nicht bezuschusst!

Weitere Informationen unter www.ap-treppenlifte.de.

Bildquelle:

  • Moderner Treppenlift überwindet Treppe: AP+ Treppenlifte