Schlagwort: Schimmel

Wandbelag sorgt für Behaglichkeit und wirkt präventiv gegen Schimmel
© epr/Erfurt

Wandbelag sorgt für Behaglichkeit und wirkt präventiv gegen Schimmel

Schimmelkeime und -sporen sind überall vorhanden und gehören zu unserer natürlichen Umgebung. Doch wenn neben Nährstoffen ausreichend Feuchtigkeit hinzukommt, können Schimmelpilze wachsen. Eine häufige Ursache ist eine unzureichende Dämmung, die zu geringen Oberflächentemperaturen führt.

Mineralputz schafft Wohlfühlklima
© Keramik Orion

Mineralputz schafft Wohlfühlklima

Mineralputz ist in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen und damit einer etwaigen Schimmelbildung entgegenzuwirken. So ist der Werkstoff gerade für feuchte Räume wie das Badezimmer ideal.

Kontrollierte Wohnungslüftung erzeugt Frischluft
© djd/Bosch Thermotechnik

Kontrollierte Wohnungslüftung erzeugt Frischluft

Bei ungünstigen Witterungsbedingungen können Fenster nur eingeschränkt geöffnet werden. Um dennoch ein gesundes und frisches Raumklima zu erzeugen, werden im Neubau sowie in der Altbaumodernisierung kontrollierte Wohnungslüftungen eingesetzt. So ist stets für gute Luftqualität und damit für mehr Wohnkomfort gesorgt.

Lüften gegen Kondenswasser an Dachfenstern
© djd/Velux

Lüften gegen Kondenswasser an Dachfenstern

Beschlagene Fensterscheiben sind nicht nur ein optisches Problem, zugleich begünstigt es die Schimmelbildung – mit Schäden an der Gebäudesubstanz und drohenden gesundheitlichen Folgen für die Bewohner. Betroffen sind vor allem Dachfenster. Lüften ist dort wesentlich!

Wasserschäden rechtzeitig erkennen
© djd/Honeywell

Wasserschäden rechtzeitig erkennen

Wasserschäden durch eine ausgelaufene Waschmaschine, Rohrbrüche oder eingefrorene Rohrleitungen können teuer werden. Je länger solche Probleme unentdeckt bleiben, desto schlimmer fallen in der Regel die Folgen aus: Boden- oder Wandbeläge und Möbel müssen ersetzt werden, Schimmel kann sich in durchfeuchteten Bauteilen festsetzen, und schlimmstenfalls wird sogar die Bausubstanz so geschädigt, dass aufwändige Sanierungsarbeiten erforderlich sind.

Professionelle Schimmelsanierung
© epr/Remmers

Professionelle Schimmelsanierung

Schimmelpilzbelastungen stellen – besonders für Gebäude im Bestand – eine der häufigsten Gesundheitsgefährdungen in Innenräumen dar. Wenn sich warmfeuchte Luft an einer kalten Oberfläche abkühlt, erhöht sich dort die relative Luftfeuchtigkeit: Je höher der Unterschied zwischen Raumluft und Wandoberfläche, desto höher das Risiko.

Expertenrat und Austausch im Netz über Schimmelpilz im Haus
© epr/Getifix

Expertenrat und Austausch im Netz über Schimmelpilz im Haus

Schimmelpilze in Wohnräumen sind ein weit verbreitetes Problem. Schätzungen zufolge ist jedes dritte Gebäude davon betroffen. Der Wohnkomfort und die Gesundheit der Bewohner können ebenso darunter leiden wie der Wert des Gebäudes.

Kompromisslos konsequent
© Weibel Abluft-Tuning

Kompromisslos konsequent

Der verlustfreie Mauerkasten von Weibel führt verbrauchte Luft und Wasserdampf zügig ab. So haben schlechte Gerüche keine Chance und Schimmelbildung wird verhindert.