Schlagwort: Klima

Gutes Raumklima und Geräuschdämmung ideal kombinieren
© allkauf haus

Gutes Raumklima und Geräuschdämmung ideal kombinieren

Wie können wir im Hausinneren für Frischluft sorgen, ohne die kostbare Heizwärme aus dem Fenster herauszulüften? Die Antwort bieten Fertighausanbieter mit einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, die für permanente Frischluft im ganzen Haus sorgt – ohne dass ein Fenster geöffnet werden muss.

Durchatmen für Allergiker
© Internorm

Durchatmen für Allergiker

Die Augen jucken, der Hals kratzt, die Nase läuft – die ersten Pollen sind im Anflug. Für viele Allergiker bedeutet das: Fenster zu, Lüften verboten! Dabei ist frische Luft maßgebend für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.

Garten Eden unter Glas
© Schanz

Garten Eden unter Glas

Soll ein Wintergarten seinem Namen alle Ehre machen, dürfen die Pflanzen darin nicht fehlen. Ob Zimmerpflanzen wie Birkenfeigen, Drachenbäume oder Palmlilien, Orchideen aus dem Mittelmeerraum, tropische Gewächse, Balkon- oder Kübelpflanzen, die nur überwintern, oder ein Kräutergarten: Erst die Bepflanzung macht einen Wintergarten zum Garten und das Outdoor-Feeling unter dem Glasdach perfekt.

Futuristischer Muldenlüfter macht Kochdunst den Garaus
© epr/falmec

Futuristischer Muldenlüfter macht Kochdunst den Garaus

Hobbyköche kennen das: Die Zutaten sind geschnippelt, gewürzt und mariniert, Töpfe und Pfannen stehen bereits auf dem Herd – los geht die Brutzelei! Und schon machen Dämpfe und so manche Gerüche zu schaffen. Sie setzen sich überall in der Wohnung ab und verursachen ein unangenehmes Raumklima. Das beim Kochen entstehende Kondenswasser begünstigt zudem die Schimmelbildung.

Dächer können mehr
© djd/Braas

Dächer können mehr

Aus Dachsteinen sind inzwischen Hightech-Baustoffe geworden, die neben Robustheit und Langlebigkeit mit verschiedenen Zusatzfunktionen punkten können. Auf diese Weise kann das Dach sogar dauerhaft beim Energiesparen helfen.

Das Dach aus eigener Hand schützen und sanieren
© hahne

Das Dach aus eigener Hand schützen und sanieren

Wir Menschen nörgeln gerne über den Winter. Doch während wir uns bei kaltem Wind, Schnee und Hagel entweder entsprechend kleiden können, sind unsere Häuser – und dabei vor allem das Dach – den teilweise extremen Witterungen ausgesetzt. Umso wichtiger, der in Mitleidenschaft gezogenen Bedachung die verdiente und benötigte Pflege zukommen zu lassen und sie fit zu machen für kommende Jahre – denn nach Sommer und Herbst kommt der nächste Winter bestimmt.

Wer hat schon Geld zu verschenken?
© epr/Weibel Abluft-Tuning

Wer hat schon Geld zu verschenken?

Was kaum jemand weiß: Täglich verpufft in Form von ungenutzter Energie bares Geld durch die Abzugshaube. Herkömmliche Ausblasgitter für Dunsthauben sind nur Zierde für ein faustgroßes Loch in der Wand. Rund um die Uhr entweichen dadurch riesige Mengen erwärmter Raumluft, obwohl die Hauben eigentlich gar nicht arbeiten.

Mit einem Haus aus Mauerwerk zusätzliche Heizkosten vermeiden
© epr/Massiv mein Haus/Unipor

Mit einem Haus aus Mauerwerk zusätzliche Heizkosten vermeiden

Wer in einem Haus aus massivem Mauerwerk wohnt, profitiert von ganzjährig optimalen Raumtemperaturen. Massive Wände gleichen Schwankungen der Außentemperatur wirkungsvoll aus und sorgen jederzeit für ein angenehmes Wohnklima.