Schlagwort: Garten

Formschöne Schiebetore ebnen den Weg
© Ceta

Formschöne Schiebetore ebnen den Weg

Ein optisch ansprechendes Einfahrtstor begrüßt nicht nur freundlich die Hausbewohner, sondern hinterlässt auch bei Besuchern einen wichtigen Eindruck. Nicht umsonst gilt es als Visitenkarte des Hauses und sollte mit Bedacht im Hinblick auf Aussehen und Funktionalität ausgewählt werden.

Rettet den Vorgarten!
© BGL

Rettet den Vorgarten!

Vor Gebäuden entdeckt man immer öfter eine Gartenform, die sich dadurch auszeichnet, dass sie immer gleich aussieht: Statt Vegetation und abwechslungsreicher Gestaltung gibt es hier vor allem Steine. Ziel der Initiative „Rettet den Vorgarten“ ist es, Gartenbesitzer karger Kiesgärten für eine gärtnerisch lebendige Flächennutzung zu begeistern.

Fusion von Innen und Außen
© BGL/Huf Haus

Fusion von Innen und Außen

Bei vielen modernen Einfamilienhäusern und Bungalows schwinden die Grenzen zwischen Innen und Außen. Raumhohe und bodentiefe Panoramafenster und Glasfronten geben den Blick frei in die Umgebung, sorgen für maximale Helligkeit im Gebäude und eine offene und großzügig wirkende Atmosphäre.

Pflege im Herbst bringt den Garten durch den Winter
© epr/Cuxin

Pflege im Herbst bringt den Garten durch den Winter

Wichtige Nachricht für alle Hobbygärtner: Auch im Herbst braucht der Garten intensive Pflege! Denn obwohl man denken könnte, die Outdoor-Saison wäre vorbei, sollte das grüne Wohnzimmer nun bestens auf den kommenden Winter vorbereitet werden.

Gut gerüstet gegen Rost
© Alpina

Gut gerüstet gegen Rost

Ein gepflegter Außenbereich gilt seit jeher als die Visitenkarte eines gemütlichen und stilvollen Zuhauses – dekorative Gegenstände aus Metall wie schmiedeeiserne Geländer oder Zäune setzen dabei im Garten attraktive Statements. Metalle, die der Witterung ausgesetzt sind, haben jedoch einen natürlichen Feind: Rost!

Wege, Pflaster und Terrassen stilvoll befestigen
© epr/Sachsenband Metalltechnik

Wege, Pflaster und Terrassen stilvoll befestigen

Natürliche oder künstliche Begrenzungen in Form von Bäumen und Sträuchern oder Zäunen zeigen an, wo der persönliche Garten Eden anfängt und wo er endet. Ebenso wünschen sich viele im Garten klare Strukturen, die Blumen- und Gemüsebeete, Rasenflächen, Gehwege und Auffahrten voneinander trennen, denn das sorgt für ein ausgewogenes Erscheinungsbild.

Tipps für Balkon- und Gartenbesitzer
© djd/Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG/©Fotolia_stefanfister

Tipps für Balkon- und Gartenbesitzer

Das Grillen gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in der warmen Jahreszeit. Aber darf man qualmen, was das Zeug hält? Das Grillen auf Balkon, Terrasse oder im angemieteten Garten ist grundsätzlich erlaubt, solange es nach dem Mietvertrag oder der Hausordnung nicht verboten ist und kein Dauerzustand daraus wird.

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine
© epr/Stones Gesellschaft

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine

Beim Verlegen von gepflasterten Flächen verhindert der Einsatz von Fugensand, dass sich Unkraut in den Zwischenräumen der Steine ausbreitet. Wer dabei auf umweltfreundliche Produkte setzt, kann den wild wuchernden Pflanzen reinen Gewissens den Kampf ansagen.