Individuell Bauen, Wohnen, Einrichten und Leben

Schlagwort: DIY

Wandfarben beeinflussen das Wohnraumklima
© djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE/Konstantin Eulenburg

Wandfarben beeinflussen das Wohnraumklima

Frei von Lösemitteln, Weichmachern oder Konservierungsstoffen: Wer beim Farbkauf auf diese Kriterien achtet, hat bereits viel für ein gesundes und ausgeglichenes Wohnraumklima unternommen.

Stimmungsvoll abgeschmeckt
© djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Stimmungsvoll abgeschmeckt

Die charakteristische Farbe, die Safran den verschiedensten Speisen verleiht, kann nun auch das heimische Zuhause aufwerten: Der warme Rot-Orangeton gilt als eine der prägenden Trendfarben der neuen Saison.

Mit einem Gewächshaus dem Klimawandel entgegenwirken
© epr/WAMA

Mit einem Gewächshaus dem Klimawandel entgegenwirken

Wer sich ein eigenes Gewächshaus anschafft, investiert nicht nur in die eigene Zukunft, sondern auch in die von Mutter Erde. Im Nu reifen Köstlichkeiten, von Gurken über Bohnen bis hin zur Erdbeere, direkt vor der eigenen Haustür heran und können nach Belieben verzehrt werden. Lange Transportwege? Gibt es nicht!

Hygge prägt den aktuellen Einrichtungsstil
© djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Hygge prägt den aktuellen Einrichtungsstil

Alle Welt ist „hygge“: Der Einrichtungsstil aus Skandinavien, der Klarheit mit Gemütlichkeit verbindet, bestimmt den aktuellen Wohngeschmack.

Webshop bietet Heimwerkern Tipps und Profi-Produkte
© Meyer GmbH

Webshop bietet Heimwerkern Tipps und Profi-Produkte

Nahezu jeder Bauherr und Wohneigentümer möchte die eigenen vier Wände mit Individualität versehen. Je mehr Ausstattung und Einrichtung dabei unseren persönlichen Wünschen entsprechen, desto wohler fühlen wir uns. Doch vielen geht es nicht nur darum, schöne Möbel oder ein stimmiges Farbkonzept zu finden, sondern beim Bauen und Renovieren selbst Hand anzulegen. Erst wenn der Dachboden eigenständig gedämmt, die Trennwand gezogen oder der Teich angelegt ist, wird für Do-it-yourselfer die Identifikation mit dem Eigenheim perfekt.

Hallöchen Außenbereich
© epr/TOPERO

Hallöchen Außenbereich

Was gibt es Schöneres, als in einer eigenen Chilllounge zu entspannen? Damit wir an der behaglichen Wohlfühloase lange Freude haben, setzen wir bei der Terrassen- und Balkongestaltung auf langlebige Materialien. Insbesondere die Wahl des passenden Bodenbelags ist für den Außenbereich das A und O.

Wege, Pflaster und Terrassen stilvoll befestigen
© epr/Sachsenband Metalltechnik

Wege, Pflaster und Terrassen stilvoll befestigen

Natürliche oder künstliche Begrenzungen in Form von Bäumen und Sträuchern oder Zäunen zeigen an, wo der persönliche Garten Eden anfängt und wo er endet. Ebenso wünschen sich viele im Garten klare Strukturen, die Blumen- und Gemüsebeete, Rasenflächen, Gehwege und Auffahrten voneinander trennen, denn das sorgt für ein ausgewogenes Erscheinungsbild.

Praktische DIY-Ideen für ein kleines Paradies
© epr/Twercs

Praktische DIY-Ideen für ein kleines Paradies

Schnell selbstgemacht und absolut nützlich: ein Kräuterregal! Dazu einfach eine alte Palette aufbereiten, indem man sie kurz abschleift und nach Bedarf mit einem frischen Anstrich versieht. Danach an das Balkongitter oder die Hauswand lehnen und die Seite mit den Palettenfüßen nach Belieben bepflanzen.