Schlagwort: Dämmung

Energieverluste übers Dach eindämmen
© djd/Braas

Energieverluste übers Dach eindämmen

Das Dach soll die Bausubstanz des Eigenheims schützen und an kalten Tagen ein behagliches Raumklima unterstützen. Ein fachgerechter Wärmeschutz reduziert den Energieverlust gegenüber einem nicht- oder schlecht gedämmten Dach um bis zu 70 Prozent.

Der Bungalow wird wiederentdeckt
© djd/Paul Bauder/js-photo, stock.adobe.com

Der Bungalow wird wiederentdeckt

Zimmerwände komplett ohne Schrägen, ein Wohnen ohne lästiges Treppensteigen, alles befindet sich auf einer Ebene: Mit vielen praktischen Argumenten erlebt die Bauform des Bungalows derzeit ihre Renaissance. Für die Generation 50 plus, die noch einmal neu und dabei barrierefrei bauen möchte, bietet die Bauweise ebenso Vorteile wie für Familien mit Kindern, die das Wohnen ohne Treppen schätzen.

Wärmeschutz bei Dachausbau und Dachaufstockung
© djd/Paul Bauder

Wärmeschutz bei Dachausbau und Dachaufstockung

Ob Ausbau eines bestehenden Dachs, Aufstockung oder Dachgauben der richtige Weg sind, hängt unter anderem vom vorhandenen Haus und von örtlichen Bauvorschriften ab. In jedem Fall wichtig ist eine gute Dämmung der Dachräume.

Eine fachgerechte Dämmung spart deutlich Kosten
© epr/Fachverband Mineralwolleindustrie

Eine fachgerechte Dämmung spart deutlich Kosten

Eine fachgerechte Dämmung mit Mineralwolle – egal ob Glas-oder Steinwolle – lohnt sich. Das Kosten-/Nutzenverhältnis lässt sich bereits vorab relativ genau ermitteln: Bei der Planung der individuellen Maßnahmen ist es wichtig, von Beginn an auf die Unterstützung von Experten zu setzen.

Brandschutz an der Fassade
© djd/Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.V.

Brandschutz an der Fassade

Hausbesitzer sollten beim Dämmen darauf achten, dass der neueste Stand der Technik auch wirklich berücksichtigt wird. Gerade für WDVS mit dem oft verwendeten Dämmstoff Polystyrol (EPS) wurden die Vorschriften zum Brandschutz in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt.

Mineralwolle: Gütezeichen bieten Orientierung
© djd/FMI Fachverband Mineralwolleindustrie

Mineralwolle: Gütezeichen bieten Orientierung

Dämmmaterialien aus Mineralwolle – also aus Glas- und Steinwolle – sind nicht brennbar, sie schützen vor Kälte und Hitze zugleich und bieten einen optimalen Schallschutz, und das weit über 50 Jahre lang. Beim Kauf sollte man auf die beiden Kennzeichen „Keymark“ und auf das RAL Gütezeichen achten.