Optisch rahmenlose Glaswände

Flur mit bodentiefem Glasfenster

Wenn Ästhetik Form annimmt, wird der Blick für das Wesentliche frei. Große Fensterflächen ohne Rahmen liegen im Trend und sind die perfekte Ergänzung für eine freie, moderne Architektur. Ein echtes, patentiertes, optisch rahmenloses Ganzglas-System sprengt beim Wohnen die Grenzen und erlaubt eine völlig neue Flexibilität für anspruchsvolle Raumgestaltung.

Seit einem Jahrzehnt sorgt der oberösterreichische Fenster- und Türenhersteller Josko mit dem System FixFrame für Bekanntheit in der Branche. Es ist das Ergebnis von langjähriger Erfahrung, unzähligen verwirklichten Projekten und ständiger Weiterentwicklung. Es ist vielseitig einsetzbar, bereits oft kopiert, aber in seiner Konsequenz und Klarheit kaum zu übertreffen.

Mit optisch rahmenlosen Glaswänden und Lichtbändern, eingebettet in modernste Architektur, verwirklichen sich Hausbauer und Renovierer damit den Traum vom freien Leben. Zum reduzierten Design gesellt sich eine in allen Punkten optimierte Technologie. Vor allem im Detail setzt FixFrame neue Maßstäbe und bietet Architekten noch mehr Gestaltungsfreiheit, ohne Abstriche in Statik, Dichtheit und Wärmedämmung machen zu müssen. Es ist das erste Gesamtsystem für eine rahmenlose Fixverglasung in harmonischer Verbindung mit allen Einbauteilen.

Der Clou: Ein patentierter Systemrahmen wird in das Mauerwerk eingebaut. Darin können nach Belieben Fenster, Terrassentüren, Hebeschiebetüren und sogar Haustüren völlig flächenbündig integriert werden. Das Holz/Alu-Fenster Platin 82 ergänzt das Ganzglas-System auf äußerst harmonische Weise. Platin 82 ist dreifach bündig und fügt sich beeindruckend diskret in schlichte, moderne Architektur ein. Aber auch die Hebeschiebetür FixFrame HS in ausgezeichnetem RedDot Design unterstreicht das Gesamtkonzept mit äußerst schlanken Rahmen in Holz/Alu und bündiger Optik außen. Der Außenboden führt bis an die Schiene des Flügels. Josko macht eben keine Kompromisse, wenn es um Design geht. Das Resultat: Ein einzigartiges System für eingeschossige Ganzglas-Fassaden mit einer Großzügigkeit, die jeden Rahmen sprengt.

Nähere Informationen gibt es unter www.josko.de.

Bildquelle:

  • Flur mit bodentiefem Glasfenster: Josko