Mit Universalmittel Schädlinge beseitigen

Pflanzenschutzmittel für Buchsbaum

Kaum blühen Pflanzen im Garten, auf der Terrasse oder der Fensterbank auf, sind sie meist auch schon da: Saugende und beißende Schädlinge wie etwa Spinnmilben oder die Larven der Trauermücke, die sich an den jungen Trieben, Blättern und Wurzeln sattfressen und somit die Pflanze dauerhaft schädigen können. Um das Grün zu schützen, sollte der Freizeitgärtner in diesem Fall schnellstmöglich zu geeigneten Gegenmitteln greifen.

Universelle Hilfe gegen Schädlinge

Erst jeden Schädling identifizieren und dann passende Pflanzenschutzmittel kaufen: Diesen Aufwand kann sich der Freizeitgärtner heute ersparen. Besonders praktisch und flexibel in der Anwendung sind Produkte wie etwa „Schädlingsfrei Lizetan AZ“, die gegen eine Vielzahl saugender und beißender Schädlinge an Zierpflanzen, frischen Kräutern, Kartoffeln und Gemüse verwendet werden können. Das Produkt wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, ist bienenungefährlich und kann sowohl als Gießmittel (gegen Schädlinge im Boden) als auch als Spritzmittel angewendet werden. Dabei wirkt es nicht nur schnell und effektiv, sondern mit bis zu drei Wochen auch besonders lang anhaltend. Erhältlich ist das Mittel im Fachhandel.

Larvenalarm im Blumentopf

Ein häufiges Problem stellen etwa sogenannte Trauermücken beziehungsweise deren Larven dar: Sie treten beim Vermehren zahlreicher Zierpflanzen auf. Da sie feuchte Bedingungen mögen, finden sie in der Blumenerde häufig ideale Bedingungen vor. Die Larven sind durchscheinend weiß. Sie fressen Wurzeln an und können so die Pflanze empfindlich schädigen. Deutliche Anzeichen dafür sind ein kümmerlicher Wuchs, Welkerscheinungen und lästige Trauermücken in und um die Pflanzen herum. Die Trauermückenlarven können mit dem Schädlingsfrei Lizetan AZ im Gießverfahren gut bekämpft werden. Aber nicht nur für Blumentöpfe, auch im Garten kann das Schädlingsfrei Lizetan AZ vielseitig gegen Schädlinge genutzt werden. Selbst bei einem Befall mit dem Buchsbaumzünsler ist es die passende Ergänzung etwa zur neuen Bayer Garten Buchsbaumzünslerfalle – als schnelle Hilfe mit sofortigen Fraßstopp und zuverlässiger, anhaltender Wirkung gegen die Raupenlarven.

Unter www.bayergarten.de gibt es mehr Informationen.

Bildquelle:

  • Pflanzenschutzmittel für Buchsbaum: SBM Life Science