Mauersysteme für den Garten

Im Alltag sind wir durch Job und Gesellschaft manchmal bestimmten Vorgaben unterstellt und können uns in diesen Bereichen nicht frei entfalten. Umso mehr freuen wir uns, wenn wir unserer Kreativität freien Lauf lassen können. Und wo geht das besser, als bei uns zu Hause?

Besonders viel Gestaltungsfreiraum schenkt uns unser Garten. Mit den richtigen Partnern legen wir nicht einfach nur einen Grünbereich an, sondern inszenieren ihn.

Mauersystem aus Stein
Ein Rückzugsort der Extraklasse: Hinter den starken Mauersystemen können wir unsere Seele baumeln lassen.

Effektvoll gestaltete Mauern

Zu einer umfangreichen Gartenkultur gehören effektvoll gestaltete Mauern. Hierfür eignet sich das Santuro® Programm aus qualitativ hochwertigem und quarzhaltigem Beton. Galten Mauersysteme früher als Schutzmaßnahme für Obst- und Gemüsegärten vor ungebetenen Gästen, sind sie heute als ästhetisches Element nicht mehr wegzudenken.

Der quarzhaltige Santuro®-Beton ist dem Sandstein qualitativ überlegen und überzeugt mit seiner Härte und Frostsicherheit bei gleichzeitig leichter Bearbeitbarkeit. Zudem ist das Mauersystem in seiner Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten praktisch unschlagbar.

Bank vor Steinmauer
Mit dem Mauersystem lässt sich effizient bauen, da die Steinformate aufeinander abgestimmt sind und im richtigen Mengenverhältnis geliefert werden.

Vielfältige Gestaltungskombinationen möglich

Egal ob als Schutz, Markierung, Strukturierung oder Befestigung, die Santuro® Elemente lassen vielfältige Kombinationen zu und sorgen auf unterschiedliche Art und Weise für ein besonderes Ambiente im Garten. Das Beste: Dank der aufeinander abgestimmten Steinformate geht der Aufbau schnell und einfach vonstatten. Und sollten dennoch mal eine individuelle Größe oder Form erforderlich sein, lassen sich die Steine leicht spalten. Mehr Informationen zu den starken Mauersystemen gibt es unter ❥ www.santuro.de.

War dieser Artikel hilfreich?