Kachelöfen in geschwungenen Linien

Kachelöfen in geschwungenen Linien
© epr/Inderwies Keramik

Er zeichnete sich architektonisch ebenso verantwortlich für eine Müllverbrennungsanlage in Wien wie für Toiletten in Neuseeland oder eine Kindertagesstätte in Frankfurt am Main – Friedensreich Hundertwasser. Zeit seines Lebens engagierte er sich für eine natur- und menschengerechte Baukunst. Jedwede Standardisierung und „die gerade Linie“ waren ihm ein Graus.

Charakteristisch für Hundertwasser-Bauwerke sind ihre organischen Kompositionen, die geschwungenen Linien, weiche Formen mit Motiven der Natur sowie bunte Keramikfliesen. Dass sie bis heute berühren, geschätzt und imitiert werden, verwundert nicht. Jenseits modischer Schwankungen sind sie sehr persönlich gestaltet und strahlen eine zeitlose Harmonie aus. Denselben Effekt erreichen die einfühlsamen Ofenmodelle von Harald Inderwies. In seiner künstlerisch arbeitenden Ofenwerkstatt, die sich dem Handwerk ebenso wie der Kunst in der Tradition Hundertwassers verpflichtet fühlt, entstehen Kachelöfen als lebendige Gestaltungen. So ist ein Inderwies-Ofen nicht nur eine Feuerstelle, sondern ein fester, nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Hauses, der eins mit dem Raum wird. Dabei vereint er viel von der Persönlichkeit der Bewohner in sich, denn er wird ganz nach deren individuellen Vorstellungen konzipiert. Daher können die zukünftigen Ofenbesitzer bei Harald Inderwies und seinem Team auch aktiv an der Formgebung mitwirken. Schon während des Beratungsgesprächs entwickelt der Meister den ganz persönlichen Ofen in Skizzenform. Es folgen genaue Entwürfe und exakte Planungen unter Berücksichtigung aller erforderlichen Bestimmungen für Feuerstellen. Danach wird die Keramik für jeden Ofen in der Werkstatt als Einzelstück in reiner Handarbeit hergestellt. Ausgewählte Rohstoffe und die meisterliche Beherrschung der keramischen Herstellungsprozesse gewährleisten die Entstehung hochwertiger Ofenkacheln. Die Werkstatt von Harald Inderwies hält eine Auswahl von über 1.000 verschiedenen Glasurfarben bereit. So wird garantiert jeder Kachelofen zum meisterlichen Unikat.

Detaillierte Informationen zu den von Hundertwasser inspirierten, naturgeprägten Öfen erhalten Interessierte unter www.inderwies-keramik.de.


Interessante Artikel für Sie

Wärmepumpen liefern klimafreundliche Wärme
© djd/Daikin Heiztechnik

Wärmepumpen liefern klimafreundliche Wärme

Für die Heizung und Warmwassererzeugung in Wohngebäuden sind Wärmepumpen zunehmend beliebt. In Neubauten, die mit erneuerbaren Energien beheizt werden, dominiert die umweltfreundliche Technik sogar mit über 70 Prozent.

Energieverluste übers Dach eindämmen
© djd/Braas

Energieverluste übers Dach eindämmen

Das Dach soll die Bausubstanz des Eigenheims schützen und an kalten Tagen ein behagliches Raumklima unterstützen. Ein fachgerechter Wärmeschutz reduziert den Energieverlust gegenüber einem nicht- oder schlecht gedämmten Dach um bis zu 70 Prozent.