Barrierefreiheit

Barrierefreiheit by Zuhause XXL. Barrierefreiheit ✔ erlaubt es auch Best-Agern und Menschen mit Beeinträchtigungen, sich ➽ ohne zusätzliche Hilfen gut zu Hause ✘ zurecht zu finden.

Ein Smart Home kennt kein Alter
© epr/Hager Vertriebsgesellschaft

Ein Smart Home kennt kein Alter

Im Laufe der Jahre und gerade im Alter kann es dazu kommen, dass zu Hause Barrieren entstehen – etwa, wenn das Hinaufziehen der Rollläden zum Kraftakt wird. Moderne Elektroinstallationen unterstützen uns dann, sodass wir die liebgewonnene Freiheit in den eigenen vier Wänden nicht aufgeben müssen.

Problemloser Etagenwechsel auch im Alter
© epr/Ammann & Rottkord

Problemloser Etagenwechsel auch im Alter

Einen großen Schritt hin zur Barrierefreiheit des eigenen Reichs erlangt man mit einem Aufzug. Wenn die ersten Schwierigkeiten beim Treppensteigen auftreten, ist damit ein problemloser Etagenwechsel möglich.

Moderne Treppenlifte sind stets zu Diensten
© epr/AP+ Treppenlifte

Moderne Treppenlifte sind stets zu Diensten

Das eine oder andere Zipperlein macht sich mit zunehmenden Alter einfach bemerkbar. Zum Glück gibt es Hilfsmittel, die älteren Menschen eine hohe Lebensqualität garantieren. Viele möchten weiterhin in ihrem eigenen Zuhause leben und das möglichst unabhängig.

Nachträglich zur bodengleichen Traumdusche
© epr/SFA Sanibroy

Nachträglich zur bodengleichen Traumdusche

Ist ein Badezimmer in die Jahre gekommen, wird die Sehnsucht nach einer Veränderung immer größer. Schließlich sind die Möglichkeiten für eine moderne Wellness-Oase in Sachen Komfort, Optik und Barrierefreiheit heutzutage riesengroß. Eine beliebte Variante für das neue Bad, die alle drei Aspekte vereint, ist eine bodengleiche Dusche.

Zu Hause unabhängig und mobil bleiben
© sani-trans

Zu Hause unabhängig und mobil bleiben

Manchmal liegen zwischen großer Freiheit und einschränkender Abhängigkeit gerade einmal 19 Zentimeter – das entspricht der Höhe einer Stufe. Und das ist für Rollstuhlfahrer oder Menschen mit stark eingeschränkter Mobilität eine fast unüberwindbare Erhebung.

Kleine Optimierungen mit großem Effekt
© Tecnobad

Kleine Optimierungen mit großem Effekt

Für ältere Menschen stellen hohe Badewannenränder oft ein Hindernis dar, das die Hygiene erschwert. Mit Badewannentüren und -einstiegen lässt sich dieses Problem jedoch clever bewältigen.

Ein Haus für jede Lebenssituation
© djd/SmartHouse

Ein Haus für jede Lebenssituation

Wenn Bauherren ihr eigenes Heim planen, sollten sie nicht nur an die derzeitigen Bedürfnisse denken, sondern auch daran, wie ihr Leben in zehn oder zwanzig Jahren aussehen könnte. Die nötige Flexibilität, um ein ganzes Leben lang im selben Zuhause zu bleiben, bieten Häuser in modularer Bauweise.

Nachträglich eingebaute Badewannentür
© epr/Tecnobad

Nachträglich eingebaute Badewannentür

Vom Badezimmer ins Krankenhaus: Ein Unfall ist schnell passiert! Wer ohnehin wackelig auf seinen Beinen steht, läuft bei der Kletterpartie über den hohen Badewannenrand besonders Gefahr, das Gleichgewicht zu verlieren und sich bei einem Sturz ernsthaft zu verletzen.