Hobbygärtner

Hobbygärtner by Zuhause XXL. Hecke stutzen, ▶ Rasen mähen, bewässern – Pflanzen brauchen Pflege. ➜ Gartengeräte erleichtern die unterschiedlichsten Arbeiten im ✘ Garten.

Kompakter Hühnerstall für eigene Bio-Eier
© epr/Buttazoni

Kompakter Hühnerstall für eigene Bio-Eier

Sie lieben ein frisches Bio-Frühstücksei am Morgen? Dann errichten Sie doch ein Haus für Hühner in ihrem eigenen Garten! Ein cleverer Hühnerstall findet auch auf kleineren Flächen Platz und bietet ein Zuhause für bis zu sechs Tiere.

Rettet den Vorgarten!
© BGL

Rettet den Vorgarten!

Vor Gebäuden entdeckt man immer öfter eine Gartenform, die sich dadurch auszeichnet, dass sie immer gleich aussieht: Statt Vegetation und abwechslungsreicher Gestaltung gibt es hier vor allem Steine. Ziel der Initiative „Rettet den Vorgarten“ ist es, Gartenbesitzer karger Kiesgärten für eine gärtnerisch lebendige Flächennutzung zu begeistern.

Pflege im Herbst bringt den Garten durch den Winter
© epr/Cuxin

Pflege im Herbst bringt den Garten durch den Winter

Wichtige Nachricht für alle Hobbygärtner: Auch im Herbst braucht der Garten intensive Pflege! Denn obwohl man denken könnte, die Outdoor-Saison wäre vorbei, sollte das grüne Wohnzimmer nun bestens auf den kommenden Winter vorbereitet werden.

Nebengebäude aus Edelstahl
© epr/Cube FX

Nebengebäude aus Edelstahl

Das CUBE fx #Deluxe ist ein Top-Design-Nebengebäude für den Garten und erfüllt alle Ansprüche, die man an den privaten Außenbereich hat. So besteht das vollisolierte Zusatzbau als erster seiner Art komplett aus Edelstahl, benötigt dabei weder Fundament noch Schrauben und trotzt dennoch Wind und Wetter.

Rückenschonendes Werkeln in Hochbeet-Gewächshäusern
© epr/Princess Gewächshäuser

Rückenschonendes Werkeln in Hochbeet-Gewächshäusern

Nicht nur für ältere Menschen, auch für junge Gärtner mit Rückenproblemen ist die Arbeit an der frischen Luft manchmal beschwerlich. Doch soll man deswegen gleich seine Lieblingsbeschäftigung an den Nagel hängen? Nein: Wer seinen Körper beim Gärtnern optimal unterstützt, hat länger Freude am schönen Zeitvertreib im Freien.

Grünschnitt selbst in Kompost verwandeln
© djd/Stihl

Grünschnitt selbst in Kompost verwandeln

Im Garten fällt übers Jahr viel Grünschnitt an. Grünabfälle von Hecken und Rasenflächen, verblühte Blumen, abgestorbene Äste und trockene Blätter landen oft direkt in der Biotonne. Schade um die wertvolle Biomasse, die sich mit wenig Aufwand in nährstoffreichen Kompost verwandeln lässt.

Moderne Bewässerungssysteme für perfekte Grünflächen
© Rainpro

Moderne Bewässerungssysteme für perfekte Grünflächen

Wer das Glück hat, einen Garten sein Eigen zu nennen, legt Wert darauf, dass sich dieser stets von seiner besten Seite zeigt. Blühende Blumen und üppiges Grün – das zweite Wohnzimmer wird gern liebevoll gestaltet. Doch damit die Pflanzenvielfalt in voller Pracht erstrahlt, muss sie entsprechend gepflegt werden.

Mit einem Gewächshaus dem Klimawandel entgegenwirken
© epr/WAMA

Mit einem Gewächshaus dem Klimawandel entgegenwirken

Wer sich ein eigenes Gewächshaus anschafft, investiert nicht nur in die eigene Zukunft, sondern auch in die von Mutter Erde. Im Nu reifen Köstlichkeiten, von Gurken über Bohnen bis hin zur Erdbeere, direkt vor der eigenen Haustür heran und können nach Belieben verzehrt werden. Lange Transportwege? Gibt es nicht!