Bauen

Schatten bei offenem Dach
© fledmex.com

Schatten bei offenem Dach

Licht gilt als Lebenselixier – es steigert die Abwehrkräfte und fördert das Wohlbefinden. Doch zu viel direkte Einstrahlung birgt Gefahren: Eine schnellere Hautalterung sowie Hautkrebs können die Folge sein. Um die Sonnenstunden im Garten unbeschwert genießen zu können, ist daher ein gewisser Schutz vonnöten.

Durchatmen für Allergiker
© Internorm

Durchatmen für Allergiker

Die Augen jucken, der Hals kratzt, die Nase läuft – die ersten Pollen sind im Anflug. Für viele Allergiker bedeutet das: Fenster zu, Lüften verboten! Dabei ist frische Luft maßgebend für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.

Freitragende Treppen vermitteln Wohnqualität
© Kenngott

Freitragende Treppen vermitteln Wohnqualität

Treppenhäuser mit Betonläufen sind wahrlich keine Augenweide. Bei Ein- oder Zweifamilienhäusern ist ein stilvolles Ambiente aber unabdingbar. Kenngott bietet echte Alternativen zur vergleichsweise wuchtigen Betontreppe.

Zertifizierte Sanierungskonzepte für wohngesunde Verhältnisse
© epr/Remmers

Zertifizierte Sanierungskonzepte für wohngesunde Verhältnisse

Typische Schwachstellen am Bestand sind Risse, bröckelnde Fugen oder Sockelschäden. Sie mögen zunächst harmlos wirken, können jedoch weitreichende Folgen nach sich ziehen – von hässlichen Flecken bis zur Gesundheitsgefahr.

Balkon für das Dachgeschoss
© epr/Velux

Balkon für das Dachgeschoss

Der bauliche Aufwand für einen Balkon kann, insbesondere wenn er nachträglich erfolgt, recht hoch sein und nicht immer erhalten Eigentümer die Genehmigung für die entsprechenden baulichen Maßnahmen. Es gibt aber auch verhältnismäßig kostengünstige Alternativen.

Kondenswasser an Dachfenstern durch richtiges Lüften vermeiden
© djd/VELUX

Kondenswasser an Dachfenstern durch richtiges Lüften vermeiden

Wenn es draußen frostig-kalt wird, sind sie plötzlich wieder da. Beschlagene Fensterscheiben sind ein typisches Phänomen der Herbst- und Wintermonate. Dies ist nicht nur ein optisches Problem, zugleich kann es dadurch zur Schimmelbildung kommen – mit Schäden aus der Gebäudesubstanz und drohenden gesundheitlichen Folgen für die Bewohner. Betroffen sind vor allem Dachfenster.

Mit Sicherheitsglas lässt sich der Einbruchschutz erhöhen
© epr/UNIGLAS

Mit Sicherheitsglas lässt sich der Einbruchschutz erhöhen

Einbrecher werden angelockt, wenn die Objekte der Begierde bereits von draußen durch das Fenster zu sehen sind. Zudem erscheint Glas auf den ersten Blick zerbrechlich und Fenster gehören deshalb zu den beliebtesten Einstiegswegen von Langfingern. Stoßen sie jedoch auf Sicherheitsglas, wird es kaum Scherben geben.

Rahmenlose Fenster vermitteln ein freies Wohngefühl
© Josko

Rahmenlose Fenster vermitteln ein freies Wohngefühl

Fensterflächen ohne Rahmen liegen im Trend und sind die perfekte Ergänzung für eine freie, moderne Architektur mit besonderer Leichtigkeit. Die gläsernen Fassaden vermitteln ein Gefühl von Weite, indem sie die Grenzen zwischen Innen und Außen verschwimmen lassen.