Balkone aus Aluminium nach Maß

Bei schönem Wetter existiert kaum ein idyllischerer Ort zum Entspannen als ein eigener Balkon. Anbau- oder Vorstellbalkone schaffen wahrlich einen Sonnenplatz zum Relaxen – und sind mit speziellen Bausätzen leicht zu realisieren. Waren es früher meist Holz oder Stahl, die hier als Baustoffe verwendet wurden, hat sich mittlerweile Aluminium etabliert.

Aluminium ist robust und witterungsbeständig

Das Metall Aluminium wird aufgrund seines geringen Gewichts und seiner robusten Materialbeschaffenheit eingesetzt. Das lästige Nachstreichen entfällt hier dank einer speziellen Pulverbeschichtung vollständig. Das spart Zeit und Folgekosten. Dank grenzenloser Gestaltungsmöglichkeiten lassen heutige Bausätze für Anbau- und Vorstellbalkone in puncto Optik und Design keine Wünsche mehr offen und bieten für jedes Haus den passenden Stil.

Das erhöht die Wohnqualität in den eigenen vier Wänden und steigert den Wert der Immobilie. Hochwertige Balkone haben die Balkonmacher mit Sitz in Remchingen im Sortiment: Durch ein ausgeklügeltes Bausatzsystem können sie ihre Anlagen zu einem erschwinglichen Preis anbieten. Mehr zum Thema Balkonanbau und zu den Balkonmachern bietet ❥ www.balkonmacher.de.

Ein Balkonkonfigurator hilft bei der Entscheidung

Um Interessenten maximale Gestaltungsfreiheit zu gewähren, hat die Firma einen Balkonkonfigurator entwickelt. Mit dieser einzigartigen Online-App kann jeder seinen Wunschbalkon in wenigen Schritten selbst designen und behält dabei die Kosten stets genau im Blick. Zahlreiche Geländermodelle mit Latten, Stäben, Glas oder Lochblech stehen neben weiteren Gestaltungselementen zur Wahl. Die Anlagen werden mit Pulverbeschichtung in jeder Farbe nach der RAL-Farbkarte angeboten. Als Bodenbeläge gibt es entweder Douglasie Riffelbohlen, tropische Hartholzdielen aus Bangkirai oder verschiedene Holzfaser-Verbundwerkstoffe in unterschiedlichen Farben und Oberflächen.

Balkonbausatz auch für Heimwerker geeignet

Bereits wenige Wochen nach der Bestellung wird ein Balkonbausatz geliefert und kann vom Hobbyhandwerker selbst oder auf Wunsch von einem regionalen Fachhändler montiert werden. Die Aluminiumbauteile müssen vor Ort nur noch zusammengeschraubt werden. Um die Montage so einfach wie möglich zu gestalten, findet man auf der Internetseite der Balkonmacher neben der Montageanleitung auch ein Montagevideo. Je nach Größe und Modell ist so ein neuer Balkon schon nach ein bis zwei Tagen fertig aufgebaut.

  • Backsteinhaus mit nachträglich gebautem Balkon: Balkonmacher