Schlagwort: Wohnen

Stolperfalle Treppe kinderleicht entschärfen
© epr/Antina Tapes e.K.

Stolperfalle Treppe kinderleicht entschärfen

Treppen sind die Stolperfalle Nummer eins im Wohnbereich – vor allem wenn Kinder und ältere Menschen mit körperlichen Einschränkungen im Haushalt leben.

Schöner wohnen mit Spindeltreppen
© epr/Treppen Intercon

Schöner wohnen mit Spindeltreppen

Mit Treppen lassen sich Räumlichkeiten optisch aufwerten. Gerade Spindeltreppen, die oft in der Raummitte platziert werden müssen, um einen Aufgang zu einer offenen Galerie zu ermöglichen, ein größeres Treppenloch attraktiv zu schließen oder eine Verbindung zwischen den Stockwerken einer Maisonette-Wohnung zu schaffen, können besondere Akzente setzen.

Baumwollputz und 3D-Paneele für die Wand
© epr/Wolcolor

Baumwollputz und 3D-Paneele für die Wand

Derzeit im Trend und daher bestens dazu geeignet, das Zuhause aufzupeppen, sind Wandpaneele, die in Kombination mit natürlichem Baumwollputz exklusive 3D-Effekte an Wand und Decke zaubern.

Glas in seiner gesamten Vielfalt
© UNIGLAS/Ceyssens

Glas in seiner gesamten Vielfalt

Die Verglasung gehört zum Fenster wie die Eingangstür zum Haus. Doch damit haben sich die Verwendungsmöglichkeiten des Werkstoffes Glas im und am eigenen Zuhause noch lange nicht erschöpft. Er kann so gut wie überall eingesetzt werden, sogar als Oberfläche von Schränken und Wänden und als Baustoff für Treppen oder Möbel.

Neue Wand? Mit Trockenbau!
© Saint-Gobain Rigips GmbH

Neue Wand? Mit Trockenbau!

Wer seinem Zuhause nachträglich einen neuen Schnitt verpassen möchte und dadurch eine neue Wand setzt, der entscheidet sich für den Trockenbau.

Straßenlärm mit massiven Ziegeln aussperren
© djd/Unipor, München

Straßenlärm mit massiven Ziegeln aussperren

Im eigenen Heim ist Ruhe ein maßgeblicher Faktor für die Wohngesundheit. Denn anhaltender Lärm ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch den Körper sehr belasten. Speziell für den Mehrgeschossbau entwickelte Baustoffe schützen vor Lärm.