Schlagwort: Outdoor

Gartenträume aus Holz
© epr/Xyladecor

Gartenträume aus Holz

Nässe, UV-Strahlen und Temperaturschwankungen hinterlassen ihre Spuren auf Holz. Wer perfekt vorbereitet in die Gartensaison starten möchte, sollte daher zunächst Pergola, Möbel und Co wieder auf Vordermann bringen. Dank Holzschutzprodukten, die sich einfach anwenden lassen, ist das auch für Laien ein Kinderspiel.

Premium-Dielen für den Garten
© epr/Salamander

Premium-Dielen für den Garten

Premium-Dielen finden nicht nur im Bodenbereich ihren Einsatz, sondern können auch in individuelle Terrassenprojekte integriert werden. Sie punkten etwa als Sandkästen, Rankgitter für Kletterpflanzen, Blumentröge oder Sichtschutzzäune.

Kunterbunte Spielhäuser
© epr/Delta Gartenholz

Kunterbunte Spielhäuser

Kinder lieben es bunt. Das merkt man, wenn sich die Kleinen zum ersten Mal allein anziehen dürfen und auch bei der Entscheidung, welche Farbe das neue Spielhaus haben soll: Rot, Grün und Pink! Na, ob das gut aussieht, fragen sich dann die Großen. Aber ja, das tut es!

Aus dem Feuer entspringt ein Pflasterklinker
© epr/AKA Klinker

Aus dem Feuer entspringt ein Pflasterklinker

Pflasterklinker haben sich seit Jahrhunderten bewährt – das nachhaltige Naturprodukt punktet im Außenbereich durch seine Langlebigkeit und vermag Generationen zu überdauern. Es kommt an den verschiedensten Stellen zum Einsatz: von der Einfahrt über den Gartenweg bis hin zur Terrasse.

Regenwasser in Haushalt und Garten nutzen
© epr/Rewatec

Regenwasser in Haushalt und Garten nutzen

Wer Regenwasser sammelt und es in Zeiten steigender Trinkwasserpreise für den Haushalt und Garten nutzt, freut sich in Zukunft über schlechte Wettervorhersagen. Denn mit jedem Regentropfen lässt sich bares Geld sparen.

Hochwertige Gartenprodukte verschönern die Terrasse
© Holzland

Hochwertige Gartenprodukte verschönern die Terrasse

Im Frühjahr können wir wieder viel Zeit auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse im Garten verbringen, Beete und Töpfe bepflanzen und die ersten zarten Sonnenstrahlen genießen. Vorher gilt es jedoch, den Außenbereich wieder auf Vordermann zu bringen. Aufmerksamkeit sollte hier auch dem Bodenbelag geschenkt werden.