Schlagwort: Hygiene

Dank Teppichboden aus Schafschurwolle wie auf Wolken gehen
© epr/TEPPICH & DU

Dank Teppichboden aus Schafschurwolle wie auf Wolken gehen

Ein Schurwollteppich verhindert, dass wir beim Barfußlaufen in der Wohnung oder beim Herumtollen mit den Kindern kalte Füße bekommen. Zudem bindet er Haus- und Feinstaub, sodass dieser nicht unnötig in der Luft herumgewirbelt wird.

Küchenarmaturen mit herausziehbarer Schlauchbrause
© epr/BLANCO

Küchenarmaturen mit herausziehbarer Schlauchbrause

Die Armatur ist die zentrale Anlaufstelle in jeder Küche – in einem Familienhaushalt wird sie durchschnittlich 75-mal pro Tag benutzt. Im Vergleich zu Küchenarmaturen mit Rohrauslauf erweitert eine integrierte Schlauchbrause den Aktionsradius beträchtlich.

Glas verpackt und schützt Speisen und Getränke optimal
© Friends of Glass

Glas verpackt und schützt Speisen und Getränke optimal

Glaskonserven sind eine verlässliche Verpackung für Speisen und Getränke aller Art. Wer sich schon im Supermarkt für Produkte im Glas entscheidet, gewinnt direkt einen ersten Eindruck der Ware. Außerdem nimmt das Material weder die Gerüche noch die Geschmäcker der Lebensmittel an, mit denen es in Berührung gerät. Umgekehrt gibt die Glasverpackung nichts an ihren Inhalt ab.

Silgranit-Spüle mit Bio-Abfall-Depot
© epr/BLANCO

Silgranit-Spüle mit Bio-Abfall-Depot

Marktfrische Zutaten, eine Rezeptidee und Lust am Kochen – und fast fertig ist das Leib- und Magengericht. Damit auch die vielen Zwischenschritte wie Zutaten schälen, schnippeln und Reste entsorgen das Kochvergnügen nicht schmälern, bedarf es einer durchdachten Ausstattung. EIne moderne Spüle punktet durch Funktionalität.

Küchenkönigin Keramik
© epr/Villeroy & Boch

Küchenkönigin Keramik

Im Spülenbereich der Küche wird zubereitet, geschnippelt und abgewaschen. Um da langfristig Freude an der Spüle zu haben, sollte sie aus einem strapazierfähigem Material gefertigt sein, das nicht nur schön, sondern auch hart im Nehmen ist. Prädestiniert ist der Werkstoff Keramik.

Zeit sparen in der Küche mit Kochend-Wasserhahn
© djd/Quooker

Zeit sparen in der Küche mit Kochend-Wasserhahn

Ob Gemüse blanchieren, Pasta kochen oder Tee zubereiten: Kochend-Wasserhähne sparen wertvolle Zeit in der Küche und ermöglichen ein keimfreies Präparieren der Zutaten, wichtig etwa bei rohem Geflügel. Sie sind deutlich fixer und unkomplizierter als der Wasserkocher: Das Wasser in der jeweiligen Wunschtemperatur, kalt, warm oder kochend-heiß, ist jederzeit verfügbar.