Schlagwort: Heizung

Moderne Infrarotheizsysteme
© Etherma

Moderne Infrarotheizsysteme

Neuartige Heizungen sorgen auf der einen Seite zuverlässig für eine wohlige Atmosphäre, arbeiten dabei höchst effizient, belasten die Umwelt nicht und lassen sich bequem bedienen. Auf der anderen Seite fügen sie sich optisch prima in die moderne Architektur ein – und das wird heutzutage immer wichtiger.

Energiefresser stoppen
© epr/E WIE EINFACH

Energiefresser stoppen

Natürlich kann man nicht ganz auf Energie verzichten, aber es gibt viele Möglichkeiten, bewusster damit umzugehen. Intelligente Haustechnik ermöglicht heute eine ganz bequeme und vor allem zuverlässige Steuerung von Haushaltsgeräten und Heizung.

Warm, schön und effizient: Fußbodenheizungen
© epr/Eurobaustoff

Warm, schön und effizient: Fußbodenheizungen

Fußbodenheizungen erwärmen nicht nur die Luft, sondern sorgen ähnlich wie Kachelöfen für eine milde Strahlungswärme. Sind keramische Fliesen über der Heizung verlegt, erhält man nicht nur einen qualitativ hochwertigen und optisch ansprechenden Bodenbelag, sondern auch einen mit hoher Energieeffizienz.

Thermostatwechsel senkt Energieverbrauch und Heizkosten
© epr/VDMA Armaturen/©Fotolia_63278918

Thermostatwechsel senkt Energieverbrauch und Heizkosten

Heizung und Warmwasserbereitung gehören zu den größten Energiefressern im Haushalt – sie machen rund 85 Prozent des Gesamtenergiebedarfs aus. Deshalb ist es sinnvoll, genau dort anzusetzen und nach Einsparmöglichkeiten zu suchen. Wer clever ist, entscheidet sich für die Optimierung der Heizung durch den Fachmann.

Heiße Trends und Innovationen für das Heizen der Zukunft
© Haas + Sohn

Heiße Trends und Innovationen für das Heizen der Zukunft

Vorhang auf für die Trends der Zukunft: Der österreichische Qualitätshersteller HAAS+SOHN Ofentechnik GmbH aus Salzburg nutzte die Weltleitmesse ISH in Frankfurt, um der Fachwelt ordentlich einzuheizen. Der Spezialist für intelligentes Wärmedesign präsentierte seine neuesten Highlights.

Pelletheizung und Solaranlage
© djd/Deutsches Pelletinstitut

Pelletheizung und Solaranlage

Mit der Kombination von Pelletheizung und Solar lassen sich die Heizkosten um bis zu ein Drittel senken. Wenn die Sonne im Winter nicht genug Energie liefert, kommt automatisch die Pelletheizung zum Einsatz. Umgekehrt hilft die Solaranlage dabei, den Verbrauch an Pellets deutlich zu reduzieren.