Schlagwort: Fenster

Glas in seiner gesamten Vielfalt
© UNIGLAS/Ceyssens

Glas in seiner gesamten Vielfalt

Die Verglasung gehört zum Fenster wie die Eingangstür zum Haus. Doch damit haben sich die Verwendungsmöglichkeiten des Werkstoffes Glas im und am eigenen Zuhause noch lange nicht erschöpft. Er kann so gut wie überall eingesetzt werden, sogar als Oberfläche von Schränken und Wänden und als Baustoff für Treppen oder Möbel.

Spezialbeschichtung für Fenster bietet Wohnkomfort
© epr/Internorm

Spezialbeschichtung für Fenster bietet Wohnkomfort

Tageslicht lässt uns leistungsstark und konzentrationsfähig bleiben. Große Fenster und Glasfronten sind die architektonische Antwort auf diese Erkenntnis und lassen viel Tageslicht in die Wohnräume und diese offen und hell wirken.

Lack der unbegrenzten Möglichkeiten
© epr/Alpina

Lack der unbegrenzten Möglichkeiten

Nichts geht über das Flair von Altbauwohnungen. Ihre meist hohen und geschwungenen Türen versprühen den Charme vergangener Zeiten – wenn da nur nicht der alte, vergilbte Lack wäre, der unschön abblättert. Auch die Fensterrahmen haben schon bessere Tage gesehen. Ein neuer Anstrich muss her!

Einbruchhemmende Fensterbeschläge schützen das Hab und Gut
© epr/Winkhaus

Einbruchhemmende Fensterbeschläge schützen das Hab und Gut

Die eigenen vier Wände sind unser privates Refugium. Hier sind wir zu Hause, hier fühlen wir uns wohl. Umso schlimmer ist es, wenn Einbrecher die Wohnräume verwüsten und nicht nur persönliche Wertgegenstände stehlen, sondern auch unseren Seelenfrieden.

Moderne Türlösungen
© epr/perfecta

Moderne Türlösungen

Türen sollen sie uns zu Hause schützen, Lärm und Kälte aussperren, den Weg zum Garten weisen und bei all diesen Aufgaben natürlich auch noch gut aussehen. Doch wo gibt es solch individuelle Modelle, die alle Ansprüche zuverlässig erfüllen?

Fenster und Türen für das Passivhaus
© Unilux

Fenster und Türen für das Passivhaus

Energieeffizientes Bauen ist nach wie vor in aller Munde. Die Zahl der fertiggestellten Häuser in Passivhaus-Bauweise steigt weltweit kontinuierlich an. Nicht alle Bau-Produkte sind jedoch zum Einsatz in Passivhäusern geeignet. Gerade bei Fenstern, Haustüren und Schiebetüren existiert das größte Risiko, wertvolle Heizenergie an die Umwelt abzugeben.