Schlagwort: Fassade

An der Fassade tut sich was
© profil dekor

An der Fassade tut sich was

Als Hausherr kann man sich Schöneres vorstellen, als die Holzverkleidung an seinem Haus instand zu setzen. Eine Verblendung aus Holzlatten sieht ansprechend aus, ist aber aufgrund des anfälligen Materials sehr arbeits- und pflegeintensiv. Das kostet nicht nur jährlich Geld, auch die Zeit könnte man effektiver nutzen. Wer sich für eine Fassadenverkleidung aus hochwertigem Kunststoff entscheidet, kennt dieses Problem nicht.

Ziegel ist Deutschlands beliebtester Wandbildner
© djd/Lebensraum Ziegel/Deutsche Poroton/E. Hohenacker

Ziegel ist Deutschlands beliebtester Wandbildner

Ob Wohnen auf einer Ebene oder Bauen am Hang – der Naturbaustoff Ziegel leistet mehr als mancher denkt. Mit seinen vielfältigen Qualitäten eignet er sich für jeden Baustil, vom zeitlosen Landhaus im Grünen bis zur modernen Stadtvilla.

Maßgefertigte Aluminium-Rollläden schützen die Privatsphäre
© epr/Schanz

Maßgefertigte Aluminium-Rollläden schützen die Privatsphäre

Ob wir zur Miete wohnen oder Eigentum besitzen: Privatsphäre wird großgeschrieben. Doch wenn es früh dunkel wird, schalten wir die Zimmerbeleuchtung ein und sitzen oft schon nachmittags wie auf dem Präsentierteller.

Aluminiumfassaden mit überzeugenden Vorteilen
© epr/PREFA/Croce&Wir

Aluminiumfassaden mit überzeugenden Vorteilen

Die Hülle eines Gebäudes hat verschiedene Funktionen. Natürlich soll sie dem Haus eine schöne Optik verleihen. Darüber hinaus schützt sie die Immobilie aber auch 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr vor Wind und Wetter und spielt nicht zuletzt in Sachen Wärmedämmung eine Rolle.

Vertikale Fassadenverkleidung punktet mit Gestaltungsvielfalt
© Osmo

Vertikale Fassadenverkleidung punktet mit Gestaltungsvielfalt

Nach wie vor im Trend liegen Fassaden aus Holz, denn sie strahlen Wärme und Behaglichkeit aus. Außerdem ist Holz ökologisch einwandfrei, weil es ein nachwachsender Rohstoff ist.

Brandschutz an der Fassade
© djd/Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.V.

Brandschutz an der Fassade

Hausbesitzer sollten beim Dämmen darauf achten, dass der neueste Stand der Technik auch wirklich berücksichtigt wird. Gerade für WDVS mit dem oft verwendeten Dämmstoff Polystyrol (EPS) wurden die Vorschriften zum Brandschutz in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt.