Schlagwort: Eigenheim

Passivhaus, Photovoltaik und Flachdach
© djd/www.xps-waermedaemmung.de

Passivhaus, Photovoltaik und Flachdach

Passivhäuser bieten ein behagliches Innenklima im Sommer wie im Winter – ohne ein herkömmliches Heiz- und Kühlsystem zu benötigen. So lassen sich ein Leben lang 85 Prozent Heizkosten sparen.

Mehrkosten vermeiden mit Mauerwerk
© epr/Massiv mein Haus/Initiative Bauen mit Backstein

Mehrkosten vermeiden mit Mauerwerk

Generell ist ein gepflegtes, massives Haus eine zuverlässige Vermögensanlage. Entsprechend wird dieses auch von Kreditinstituten, Maklern und sachverständigen Wertermittlern durchweg als positiv eingestuft. Und auch der Wiederverkaufswert eines Mauerwerkbaus ist erwartungsgemäß hoch.

Ziegel-Traumhaus vom Architekten
© djd/Lebensraum Ziegel/Unipor

Ziegel-Traumhaus vom Architekten

Mit Standzeiten von 100 Jahren und mehr bieten moderne Ziegelhäuser besten Wärme-, Brand- und Schallschutz. Hinzu kommen die Eigenschaften, die Ziegel seit fast 5.000 Jahren zu einem der beliebtesten Baustoffe machen: Sie haben die Fähigkeit, Wärme und Feuchtigkeit zu speichern und zeitversetzt wieder abzugeben.

Fertigbauweise erfüllt den Traum vom eigenen Haus
© epr/SchwörerHaus

Fertigbauweise erfüllt den Traum vom eigenen Haus

Viele Menschen träumen von einem maßgeschneiderten Zuhause, denken jedoch, dass die Kosten dafür viel zu hoch sind. Der Traum vom Eigenheim bleibt damit unerfüllt, obwohl es selbst für überschaubare Baubudgets schöne und individuelle Konzepte gibt. Eine bezahlbare Variante: die Fertigbauweise.

Das Traumhaus schnell finanzieren
© epr/allkauf haus/Wavebreak Media

Das Traumhaus schnell finanzieren

Wer mit seinen Lieben in ein Eigenheim zieht, merkt sehr schnell den Unterschied zur Mietwohnung: selbstbestimmte Entscheidung bei allen Bau- und Renovierungsmaßnahmen, sehr viel Platz und einfach das Gefühl, angekommen zu sein. In einem Wort: Freiheit.

Baugemeinschaft statt Bauträger?
© djd/Bauherren-Schutzbund

Baugemeinschaft statt Bauträger?

Eine Baugemeinschaft verbindet das Ziel, Wohnungen oder Mehrfamilienhäuser zur Eigennutzung oder zur Vermietung gemeinsam zu errichten oder Bestandsobjekte gemeinsam umzubauen. Doch wie bei allen Arten der Schaffung von Wohneigentum, hat auch sie Vorteile und Risiken.