Schlagwort: Beschattung

Mit Charme unterm Schirm
© E. doppler

Mit Charme unterm Schirm

Bei klarem Himmel, warmen Temperaturen und heiterem Sonnenschein zieht es uns hinaus ins Freie. Die meisten Sonnenanbeter landen dann auf dem Balkon, im heimischen Garten oder am Swimmingpool. Mit dabei: Sonnenschutz!

Aluminium-Rollläden steuern Lichteinfall und blocken Hitze
© epr/Schanz

Aluminium-Rollläden steuern Lichteinfall und blocken Hitze

Hat sich die Wohnung durch intensive Sonneneinstrahlung extrem aufgeheizt, ist an Schlaf nicht mehr zu denken. Das wirkt sich auch auf die Leistungsfähigkeit aus, macht uns müde und schlapp. Damit es dazu gar nicht erst kommt, sind gute Rollläden als Schutz gefragt.

Viel mehr als ein normaler Sonnenschutz
© JASNO

Viel mehr als ein normaler Sonnenschutz

Von der Sonne bei der Wochenendlektüre geblendet werden? In der Finsternis oder in ausschließlich künstlichem Licht sitzen, sobald die Jalousien heruntergelassen wurden? Das muss nicht sein! Eine wunderbare Lösung sind Innenfensterläden, sogenannte Shutters, die gerade in jüngerer Zeit immer mehr an Popularität gewinnen und sich auch in Deutschland einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen.

Rundum geschützt auf der Terrasse
© djd/Lewens-Markisen

Rundum geschützt auf der Terrasse

Gerade in städtischen Regionen haben viele Mieter keinen eigenen Garten, aber einen Balkon. Mit dem passenden Sonnenschutz kann man den Freisitz an der Wohnung häufiger nutzen. Zugleich lässt sich damit etwas mehr Abstand zu Nachbarn oder zum Haus gegenüber schaffen, wenn man öfter mal unbeobachtet die Ruhe genießen möchte. Ideal sind hier Klemm-Markisen.

UV-Schutz auf Garten, Balkon und Co
© epr/SKIA

UV-Schutz auf Garten, Balkon und Co

Damit wir die wohlige Wärme der Sonnenstrahlen genießen können, versuchen wir so viel Zeit wie möglich im Garten oder auf dem Balkon zu verbringen. Nicht zu verachten ist dabei ein ausreichender UV-Schutz für die empfindliche Haut.

Garten Eden unter Glas
© Schanz

Garten Eden unter Glas

Soll ein Wintergarten seinem Namen alle Ehre machen, dürfen die Pflanzen darin nicht fehlen. Ob Zimmerpflanzen wie Birkenfeigen, Drachenbäume oder Palmlilien, Orchideen aus dem Mittelmeerraum, tropische Gewächse, Balkon- oder Kübelpflanzen, die nur überwintern, oder ein Kräutergarten: Erst die Bepflanzung macht einen Wintergarten zum Garten und das Outdoor-Feeling unter dem Glasdach perfekt.