Schlagwort: Bedachung

Wenn Sturm und Regen einfach abprallen
© PREFA

Wenn Sturm und Regen einfach abprallen

Dächer sollten nicht nur gut aussehen, sondern sturmsicher und witterungsbeständig sein. Bei jedem Wetter auf der sicheren Seite ist man mit schicken Aluminiumdächern.

Schatten bei offenem Dach
© fledmex.com

Schatten bei offenem Dach

Licht gilt als Lebenselixier – es steigert die Abwehrkräfte und fördert das Wohlbefinden. Doch zu viel direkte Einstrahlung birgt Gefahren: Eine schnellere Hautalterung sowie Hautkrebs können die Folge sein. Um die Sonnenstunden im Garten unbeschwert genießen zu können, ist daher ein gewisser Schutz vonnöten.

Minimalistisches Design, maximaler Schutz
© Renson

Minimalistisches Design, maximaler Schutz

Sonne wirkt sich positiv auf unser Gemüt aus. Und doch brauchen wir manchmal Schutz vor ihr. Im Außenbereich bietet diesen eine Terrassenüberdachung. Optisch stilvoll und minimalistisch, schützt sie in geschlossenem Zustand dank des wasserabweisenden Screendachs effektiv vor Sonne, Wind und Regen.

Laue Nächte mit Leben füllen
© Gutta

Laue Nächte mit Leben füllen

Sobald die Sonne scheint und es draußen angenehm warm ist, zieht es die Menschen hinaus. Ihr Alltag verlagert sich auf die Terrasse. Doch das gute Wetter kann schnell umschlagen. Die Kunststoffbedachungen aus dem Hause Gutta schützen die Menschen und deren Hab und Gut vor Niederschlag und Wind.

Beschattungssysteme für Sonnen- und Regenschutz
© Peddy Shield

Beschattungssysteme für Sonnen- und Regenschutz

Ist der Sommer endlich da, lässt er sich gut geschützt vor der Sonne ganz unbeschwert genießen. So weit die Theorie, doch in der Praxis gelingt das nur, wenn der Sonnenschutz den Sitz- oder Liegeplatz auch wirklich zu 100 Prozent beschattet. Standardprodukte haben dazu selten das richtige Maß.

Dächer können mehr
© djd/Braas

Dächer können mehr

Aus Dachsteinen sind inzwischen Hightech-Baustoffe geworden, die neben Robustheit und Langlebigkeit mit verschiedenen Zusatzfunktionen punkten können. Auf diese Weise kann das Dach sogar dauerhaft beim Energiesparen helfen.