Schlagwort: barrierearm

Große Design-Vielfalt für die Wellness-Oase
© Villeroy & Boch

Große Design-Vielfalt für die Wellness-Oase

Für die Körperhygiene haben wir in der Regel die Wahl zwischen Badewanne und Dusche. Galt Erstere lange Zeit als Synonym für das Wohlfühlprogramm, hatte der Sprung unter die Brause eher funktionalen Charakter. Doch die Zeiten haben sich geändert.

Schönheit, die nicht wegrutscht
© cero-epr.de

Schönheit, die nicht wegrutscht

Rund 250.000 Menschen verletzen sich pro Jahr durch einen Unfall im hauseigenen Badezimmer. Aber nicht nur aus hygienischen Gründen ist es wenig sinnvoll, den Badezimmerboden flächendeckend mit Teppich auszulegen, um so für den angebrachten Schutz zu sorgen.

Kleine Optimierungen mit großem Effekt
© Tecnobad

Kleine Optimierungen mit großem Effekt

Für ältere Menschen stellen hohe Badewannenränder oft ein Hindernis dar, das die Hygiene erschwert. Mit Badewannentüren und -einstiegen lässt sich dieses Problem jedoch clever bewältigen.

Moderne Treppenlifte sind stets zu Diensten
© epr/AP+ Treppenlifte

Moderne Treppenlifte sind stets zu Diensten

Das eine oder andere Zipperlein macht sich mit zunehmenden Alter einfach bemerkbar. Zum Glück gibt es Hilfsmittel, die älteren Menschen eine hohe Lebensqualität garantieren. Viele möchten weiterhin in ihrem eigenen Zuhause leben und das möglichst unabhängig.

Treppenlifte überwinden Stufen mühelos
© AP+ Treppenlifte

Treppenlifte überwinden Stufen mühelos

Das Älterwerden geht selten ohne körperliche Einschränkungen vonstatten, die Mobilität lässt nach und die Angst vor Stürzen nimmt zu. Besonders beim Treppensteigen stoßen viele Senioren irgendwann an ihre Grenzen. Im eigenen Zuhause sind Stufen oft der Grund für einen Umzug. Eine komfortable Lösung bieten da moderne Treppenlifte.

Sesam, öffne dich!
© Blum

Sesam, öffne dich!

Küchenschränke sind oft überladen, man hat keine Hand frei – da kann schnell mal was danebengehen. Erleichterung und bewegende Momente schafft „Servo-drive“ von Blum. Kurzes Antippen oder leichtes Ziehen genügen – und schon öffnen sich Küchenschubladen und Klappen in Oberschränken wie von Zauberhand.