Moderne Laminatböden leicht selbst verlegen

Moderne Laminatböden leicht selbst verlegen
© epr/Parador

Die neue Traumwohnung hat einfach alles: Top-Lage, moderne Ausstattung und die perfekte Raumaufteilung – aber der Boden! Ihm sieht man leider oft die Spuren der Vormieter an. Dass eine frische Bodengestaltung in den neuen vier Wänden nicht zur kostspieligen Angelegenheit wird, dafür sorgt modernes Klick-Laminat, das man kinderleicht selbst verlegen kann.

Do-it-Yourself!

Um einzelne Zimmer oder gar die ganze Wohnung zu renovieren, muss man nicht immer den Handwerker rufen. Viele Dinge kann man inzwischen auch allein bewerkstelligen. Dank stetiger Weiterentwicklungen und ausgefeilter Techniken lässt sich sogar ein hochwertiger Boden selbst verlegen. Vorreiter und Liebling aller Hobby-Handwerker ist das Laminat von Parador mit seiner patentierten Safe-Lock PRO Klick-Mechanik. Es ermöglicht eine einfache und schnelle Verlegung – das gelingt auch Ungeübten. Wie das genau geht, zeigen die Profis auf ihrem eigenen YouTube Kanal. Schritt für Schritt erklären sie hier Verlegung sowie Zuschnitt und geben auch Tipps für knifflige Situationen.

Für alle Räume geeignet

Egal für welche Optik man sich entscheidet – ob Landhausdiele, Schiffsboden oder moderne Stein- oder Betonausführungen –, wichtig ist ein perfektes Verlegebild. Dieses garantiert die einzigartige Form- und Kraftschlüssigkeit der einzelnen Paneele. Das Ergebnis: höchste Passgenauigkeit und Stabilität. Parador Laminat lässt sich dank seiner geringen Aufbauhöhe – je nach Qualität zwischen sieben und neun Millimeter bei gleichzeitiger höchster Stabilität – überall problemlos einsetzen. Vor allem im Kinderzimmer, Wohn- und Schlafraum sind nachhaltige und wohngesunde Materialien gefragt. Hier setzt der Hersteller auf einen Holzanteil von fast 100 Prozent und verwendet ausschließlich kontrollierte, emissionsarme und natürliche Materialien, was auch für Allergiker interessant ist.

Auch lesenswert:
  Hochwertige Gartenprodukte verschönern die Terrasse

Pflegeleicht und langlebig

Neue Maßstäbe setzt Parador auch im Bereich Langlebigkeit. Verschiedene Nutzungsklassen weisen die Belastbarkeit aus und die speziell hochverdichtete Aqua Proof-Trägerplatte garantiert einen zuverlässigen Quellschutz. Die unkomplizierte Pflege von Laminatböden ist ein weiterer Vorteil, denn meist reicht bereits die regelmäßige Trockenreinigung mit Staubsauger oder Besen.

 


Ähnliche Beiträge

Ein keramischer Fliesenbelag bietet mehr
© epr/Ragno/VDF

Ein keramischer Fliesenbelag bietet mehr

In den eigenen vier Wänden sollte man bei der Wahl der Einrichtung sowie von Boden- und Wandbelägen auf Materialien setzen, die langlebig sowie gut in Qualität und Design sind. Keramische Fliesen bieten diese Sicherheit.

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine
© epr/STONES Gesellschaft

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine

Beim Verlegen von gepflasterten Flächen verhindert der Einsatz von Fugensand, dass sich Unkraut in den Zwischenräumen der Steine ausbreitet. Wer dabei auf umweltfreundliche Produkte setzt, kann den wild wuchernden Pflanzen reinen Gewissens den Kampf ansagen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.