Garten & Outdoor

Bepflanzte Vorgärten sind gut fürs Stadtklima
© BGL

Bepflanzte Vorgärten sind gut fürs Stadtklima

Im Rahmen der Initiative „Rettet den Vorgarten“ setzt sich der BGL für begrünte Vorgärten ein und informiert über die positiven Auswirkungen von Pflanzen: Sie kühlen die Luft, indem sie Wasser über ihre Blätter verdunsten, sie produzieren Sauerstoff, verarbeiten Kohlendioxid und ganz nebenbei reinigen sie die Luft. So schaffen sie gerade in Städten wichtige „Frischluft-Inseln“ und bieten wesentliche Beiträge zur Lebensqualität und Gesundheitsförderung.

Kein Zaun von der Stange
© Delta Gartenholz

Kein Zaun von der Stange

Ein schöner, pflegeleichter Holzzaun bietet einen perfekten Abschluss zum Nachbarn und ist eine Zierde für beide Seiten. Was aber, wenn die Standardelemente nicht den Maßen des Grundstücks entsprechen? Dieses Dilemma kommt bei fast allen Zaunanlagen vor – kaum eine Grundstückslänge stimmt mit den üblichen Rastermaßen der Zäune überein. Dann wird guter Rat sprichwörtlich teuer.

Stark belastbares Belagsystem
© epr/Ritter Landscaping GmbH

Stark belastbares Belagsystem

Das Wohneigentum so zu realisieren, dass es möglichst alle Bedürfnisse erfüllt, ist ein echter Kraftakt, der alle gestalterischen und finanziellen Ressourcen beansprucht. Da wird der Außenbereich gern mal vernachlässigt. Eigentlich schade!

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine
© epr/STONES Gesellschaft

Ökologischer Fugensand für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine

Beim Verlegen von gepflasterten Flächen verhindert der Einsatz von Fugensand, dass sich Unkraut in den Zwischenräumen der Steine ausbreitet. Wer dabei auf umweltfreundliche Produkte setzt, kann den wild wuchernden Pflanzen reinen Gewissens den Kampf ansagen.

Urlaubsfeeling in ergonomischen Hängesesseln und Hängematten
© Crazy Chair

Urlaubsfeeling in ergonomischen Hängesesseln und Hängematten

Die einen buchen eine Kreuzfahrt, um den Alltagsstress einmal ganz hinter sich zu lassen, die anderen entspannen lieber in den eigenen vier Wänden, im Garten oder auf dem Balkon. Doch ganz gleich, wo man seine Freizeit verbringt – für das perfekte Sommerfeeling bieten sich vor allem Hängematten und Hängesessel an. Denn sie punkten nicht nur durch ihre ergonomische Qualität, sondern sind auch eine Wohltat für Geist und Körper.

Stempeltechnik eröffnet unzählige Möglichkeiten
© Style Beton

Stempeltechnik eröffnet unzählige Möglichkeiten

Edler Naturstein, Mosaike im Boden, eine Felslandschaft rund um Pool oder Teich: Was uns im Außenbereich eines Hotels richtig begeistert, setzen wir im eigenen Garten viel zu selten um. Aufwand und Kosten halten uns oft davon ab, auch wenn Terrasse, Einfahrt und Co einen neuen Style dringend benötigen. Wer seiner Individualität dennoch Ausdruck verleihen möchte und sich zudem eine pflegeleichte und unkrautfreie Fläche wünscht, für den gibt es ein Konzept, das uns in vielerlei Hinsicht staunen lässt.